Ettaler Arnika Tinktur

altbewährte Einreibemittel aus dem Kloster Ettal

In der Destillerie des Klosters Ettal stellen die Mönche die altbewährte Arnika-Tinktur her, die sie mit Rosmarinöl anreichern. Das Einreibemittel steht in dem Ruf Muskelkater zu verhindern bzw. zu lindern. Ebenso soll es die Durchblutung der Haut fördern und bei schweren Beinen eine Wohltat sein. Erfrischend und desodorierend.

Inhalt: 250 ml


Anwendung: Zur Hauterfrischung, äußerlich anwenden

Warnhinweise: Nicht anwenden bei Arnikaallergie. Kontakt mit Augen und Schleimhäuten meiden. Nicht anwenden bei geschädigter und gereizter Haut. Nicht für Säuglinge und Kleinkinder geeignet. Nicht zur Ganzkörperanwendung geeignet.